fbpx
Blog Banner 7

PAEDIPROTECT unterstützt die Hochwasserhilfe

Jul 29, 2021 | Blog | 0 Kommentare

Die Bilder der Hochwasser-Katastrophe im Westen Deutschlands und mittlerweile vielen anderen europäischen Ländern gehen um die Welt. Viele Familien haben ihre Existenz verloren, dutzende sogar ihr Leben. Die Gespräche mit unseren Familien, unserer Community und unseren Geschäftspartnern erlauben einen Einblick in Einzelschicksale, die uns sehr berührt haben. Die Hochwasser-Katastrophe in Deutschland hinterlässt für viele ein unvorstellbares Maß an Zerstörung – aber auch ein überwältigendes Gefühl von Gemeinschaft und Zusammenhalt.

 

25 1

Innerhalb weniger Stunden wurden überall im Land Sachspenden organisiert, Schlafplätze vermittelt und freiwillige Helfer gefunden. Auch wir bei PAEDIPROTECT haben letzte Woche schon Pakete mit Hygieneartikeln für Familien gepackt, die ihr ganzes Hab und Gut verloren haben.

Die betroffenen Regionen bitten aktuell vor allem um Geldspenden. Aus diesem Grund spenden wir diese Woche für jede Bestellung im Onlineshop 1€ an die Hochwasserhilfe. Für jede Bestellung, die über eine Influencer-Aktion getätigt wurde, spenden wir 3€.

Wir haben uns dafür entschieden, die Gelder zwischen den Spendenkonten der Städte und Gemeinden Euskirchen, Schleiden, Bad Münstereifel, Nettersheim und Zülpich aufzuteilen, um möglichst viele Menschen direkt zu erreichen.

Ihr möchtet selbst noch etwas beisteuern? Hier findet ihr die Spendenkonten, die von den Städten und Gemeinden für die Hochwasserhilfe eingerichtet wurden:

  • Stadt Euskirchen: DE20 3825 0110 0001 0000 17 WELADED1EUS Stichwort „Spende Hochwasser“
  • Stadt Schleiden: DE02 3825 0110 0003 1002 94  WELADED1EUS Stichwort „Spende Hochwasser/84140000“
  • Stadt Bad Münstereifel: DE34 3825 0110 0001 6528 66 WELADED1EUS
  • Gemeinde Nettersheim: DE62 3706 9720 2000 2080 11 Stichwort „Spendenkonto Hochwasser“
  • Stadt Zülpich: DE74 3825 0110 0001 2100 20 Stichwort „Hochwasser, Zülpich hält zusammen“